4. Münchner Point-of-Care Testing Symposium

Point-of-Care Testing im Spannungsfeld von neuartigen Technologien und klinischen Applikationen
11.-13. März 2019 | München

4. Münchner Point-of-Care Testing Symposium

Point-of-Care Testing im Spannungsfeld von neuartigen Technologien und klinischen Applikationen
11.-13. März 2019 | München

Kongressdetails

Downloads

Abstracteinreichung

Print-File

Organisatorisches

Tagungsort
Klinikum rechts der Isar der TU München
Hörsäle A, B, Foyer Hörsaalgebäude und Foyer TranslaTUM
Lecture Halls A, B, Foyer Lecture Theatre and Foyer TranslaTUM
Einsteinstraße (Max-Weber-Platz) I Ismaninger Straße 22
81675 München

Termin
11.-13. März 2019

Prof. Dr. med. Peter Bruno Luppa
Leiter des Zentrallabors mit Blutdepot
Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Franziska Amiet (Bern/CH)
William Clarke (Baltimore, MD/US)
Roman Fried (Zurich/CH)
Ralf Junker (Kiel/DE)
Oliver Hayden (Munich/DE)
Rogier Hopstaken (Utrecht/NL)
Maria Luisa Hortas (Marbella/ES) 
Martin Möckel (Berlin/DE)
James Nichols (Nashville, TN/US)
Dirk Peetz (Berlin/DE)
Thorsten Prinz (Frankfurt a. M./DE)
Jürgen Ruland (Munich/DE)
Robbert Slingerland (Zwolle/NL)
Oswald Sonntag (Munich/DE)
Herbert Stekel (Linz/AT)
Michel Vaubourdolle (Paris/FR)

Andreas Bietenbeck (Munich/DE)
Andreas Poschenrieder (Munich /DE)
Georg Hoffmann (Munich /DE)
Peter B. Luppa (Munich /DE)

Vielen Dank für Ihr Interesse. Die Abstract Einreichung ist seit dem 06. November 2018 beendet.

Die Konferenzsprache ist Deutsch und Englisch.

Die Tagung wird von einer fachbezogenen Industrieausstellung begleitet. Interessierte Firmen wenden sich für nähere Informationen bitte an Conventus.

Allen Tagungsteilnehmern wird während der Tagung eine Kinderbetreuung angeboten.

Die Kinderbetreuung ist vom 11.-13. März 2019 geöffnet. Benötigte Kleidung und Windeln müssen mitgebracht werden. Für die Versorgung der Kinder wird in Absprache mit den Eltern gesorgt.

Kosten
Die Inanspruchnahme des Kinderbetreuungsangebotes ist kostenlos (ausgenommen Kosten für Mittagessen).

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis spätestens 17.12.2018 verbindlich per E-Mail (poct@conventus.de) an. 

Bitte teilen Sie uns folgende Informationen mit:

  • Angaben zum Kind (Name, Geburtstag, aktuelle Betreuung)
  • Gesundheit (Allergien, Medikamente, Sonstiges)
  • Motorische Fähigkeiten (das kann ihr Kind schon)
  • Mahlzeiten (wird Hilfe benötigt, muss gefüttert werden, etc.)
  • Mittagsschlaf (in welchem Zeitraum benötigt ihr Kind Mittagsschlaf)
  • Lieblingsbeschäftigungen (Spielzeug, Bücher, Kuscheltiere)

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Christian Tschäpe unter 03641 3116-317 oder E-Mail (poct@conventus.de) zur Verfügung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn das Betreuungsangebot auf rege Nachfrage stößt und Ihnen die Teilnahme an der Tagung erleichtert!

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Christian Tschäpe
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefon +49 3641 3116-317
Telefax +49 3641 3116-243
poct@conventus.de
www.conventus.de